DIN Verschluss nach DIN 28124 Teil 3

Produktbeschreibung

Verschlüsse nach DIN28124-3 aus nichtrostenden Stählen für Druckbehälter und Apparate verfahrenstechnischer Anlagen.

Standardausführung

  • Werkstoff mediumberührt: 1.4571, wahlweise 1.4404
  • Beschlagteile aus 1.4301
  • Dichtung: Klingersil C-4400
  • Mit glatter Dichtfläche (Form MH)
  • Ohne Scharnier mit 2 Handgriffen auf dem Deckel
  • Kragenhöhe H1=200 mm
  • Oberfläche unverschliffen glasperlgestrahlt, ab NW600 unverschliffen, gebeizt
  • Mit Teilbauprüfung (Modul G) nach PED 97/23/EG
  • Design Code: AD-2000 Merkblatt

Optionen

  • Werkstoffe: 1.4435 BN2, 1.4539, 1.4529, 1.4462, 1.4429, HC-22, HC-276, HC-2000, usw.
  • Verschiedene Dichtflächenausführungen
  • Beliebige Zwischengrößen lieferbar
  • Verschieden Dichtungsqualitäten (auf Anfrage)
  • Verschiedene Oberflächenqualitäten (glasperlgestrahlt, gebeizt oder geschliffen bis Ra < 0,2 µm)
  • Kragenlänge bis 2000 mm, Kragenstärke bis 20 mm
  • Kragen in konischer Ausführung (bis max. 8 mm Kragenstärke)
  • Einbau verschiedener Stutzen (Blockflanscharmaturen nach DIN 28120, Schraubschaugläser, TC-Stutzen usw.)
  • Verschiedene Endschalter / Initiatoren
  • Sicherheitsrost / Sicherheitskreuz
  • Beschlagteile in Sonderwerkstoffen
  • Schwenkeinrichtung ähnlich DIN 28124-4 (horizontal oder vertikal

Zimmerlin
Vertriebspartnersuche

Vertriebspartner finden

Kontaktieren Sie uns
gerne und jederzeit.