Mannlochverschluss 340×440

Produktbeschreibung

Dieser Verschluss wir hauptsächlich in Lagertanks in der Getränkeindustrie eingesetzt. Er dichtet von innen ab, kann aber aufgrund seiner ovalen Bauform auch aus dem Tank genommen werden. Wenn eine Schwenkeinrichtung angebaut ist, kann man den Deckel nach außen schwenken, ohne ihn komplett vom Tank zu entfernen. Die Dichtung sitzt Standardmäßig lose auf dem Deckel, kann allerdings auch als aufvulkanisierte Dichtung geliefert werden.

Varianten

  • Ausführung mit Einschweißring
  • Ausführung mit Einschweißkragen
  • Ausführung mit Presskragen (nur ohne Bauteilprüfung möglich)

Standardausführung

  • Werkstoff mediumberührt: 1.4571, wahlweise 1.4404
  • Beschlagteile aus 1.4301
  • Edelstahl-Doppelknebel mit Messingbuchse
  • Naturkautschukdichtung (dunkelrot)
  • Oberfläche unverschliffen, gebeizt

Optionen

  • Werkstoffe: 1.4435, 1.4539, 1.4462
  • Verschiedene Dichtungsqualitäten
  • Verschiedene Oberflächenqualitäten (glasperlgestrahlt, gebeizt oder geschliffen bis Ra < 0,4 µm)
  • Kragenlänge bis 150 mm, Kragenstärke bis 6 mm
  • Mit Schwenkeinrichtung
  • Anbau verschiedener Endschalter / Initiatoren
  • Kragen auf Tankradius angepasst

Zimmerlin
Vertriebspartnersuche

Vertriebspartner finden

Kontaktieren Sie uns
gerne und jederzeit.